Füllfederhalter

Ohne Frage gehört der Füllfederhalter zu den ganz klassischen Schreibgeräten. Alleine schon die große Auswahl an Federtypen und Federstärken macht ihn zu einem ganz besonderen Schreibgerät.

Füller Modell „Spree“

Großer Füller mit Schmiedeeisernen Intarsien.

Die
Form der Holzteile kann ich ihnen nach individuellen Wünschen
anpassen, ob nun gerade, leicht oder stark gewölbt. Wie es ihren
Vorstellungen entspricht. Die Schreibmechaniken haben eine hochwertige
Beschichtung und sind in den folgenden Materialien erhältlich:

10k vergoldet mit schwarzen Chrom Accessoires, Rohidum Beschichtung
mit 22k vergoldeten Accessoires und Black-Titanium Beschichtung mit
Rhodium beschichteten Accessoires

Oberflächenbehandlung:

Die Oberfläche kann wahlweise behandelt werden mit Shellack, Carnaubawach, Melaminlack matt oder Melaminlack hochglanz

Abmessungen: Länge 120mm, Durchmesser ca. 13-16mm je nach Formwunsch

Abmessungen: Länge 140mm, Durchmesser ca. 17-19mm je nach Formwunsch

Die Edelstahlfedern mit Iridum-Spitze aus deutscher Herstellung,
garantieren einen einwandfreien Tintenfluß. Standardmäßig werden die
Federn in der Schriftstärke „M“ (0,8mm) verwendet. Auf Anfrage können
aber auch die Stärken „F“ (0,7mm) und „B“ (1,0mm) geliefert werden. Das
Modell Spree kann auch mit einer 18k Echtgoldfeder ausgestattet werden.

Füller Modell „Main“

Großer Rollerball mit Zierring am Mittelband.

Die Form der Holzteile kann ich ihnen nach individuellen Wünschen
anpassen, ob nun gerade, leicht oder stark gewölbt. Wie es ihren
Vorstellungen entspricht. Die Schreibmechanikenbestehen bei diesem Modell aus gebürstetem Edelstahl.

Oberflächenbehandlung:

Die Oberfläche kann wahlweise behandelt werden mit Shellack, Carnaubawach, Melaminlack matt oder Melaminlack hochglanz

Abmessungen: Länge 140mm, Durchmesser ca. 17-19mm je nach Formwunsch

Die Edelstahlfedern mit Iridum-Spitze aus deutscher Herstellung,
garantieren einen einwandfreien Tintenfluß. Standardmäßig werden die
Federn in der Schriftstärke „M“ (0,8mm) verwendet. Auf Anfrage können
aber auch die Stärken „F“ (0,7mm) und „B“ (1,0mm) geliefert werden. Das Modell Donau kann auch mit einer 18k Echtgoldfeder ausgestattet werden.

Füller Modell „Donau“

Großer Füller mit Zierring am Mittelband.

Die Form der Holzteile kann ich ihnen nach individuellen Wünschen
anpassen, ob nun gerade, leicht oder stark gewölbt. Wie es ihren
Vorstellungen entspricht. Die Schreibmechaniken haben eine hochwertige
Beschichtung und sind in den folgenden Materialien erhältlich:

Titanium-Gold Beschichtung mit schwarzen Chrom Accessoires und Rohidum Beschichtung mit 22k vergoldeten Accessoires

Oberflächenbehandlung:

Die Oberfläche kann wahlweise behandelt werden mit Shellack, Carnaubawach, Melaminlack matt oder Melaminlack hochglanz

Abmessungen: Länge 140mm, Durchmesser ca. 17-19mm je nach Formwunsch

Die Edelstahlfedern mit Iridum-Spitze aus deutscher Herstellung,
garantieren einen einwandfreien Tintenfluß. Standardmäßig werden die
Federn in der Schriftstärke „M“ (0,8mm) verwendet. Auf Anfrage können
aber auch die Stärken „F“ (0,7mm) und „B“ (1,0mm) geliefert werden. Das Modell Donau kann auch mit einer 18k Echtgoldfeder ausgestattet werden.

Füller Modell „Rhein“

Schlanker Füller mit Zierring am Mittelband.

Die
Form der Holzteile kann ich ihnen nach individuellen Wünschen
anpassen, ob nun gerade, leicht oder stark gewölbt. Wie es ihren
Vorstellungen entspricht. Die Schreibmechaniken haben eine hochwertige
Beschichtung und sind in den folgenden Materialien erhältlich:

10k vergoldet mit schwarzen Chrom Accessoires, Rohidum Beschichtung
mit 22k vergoldeten Accessoires und Black-Titanium Beschichtung mit
Rhodium beschichteten Accessoires

Oberflächenbehandlung:

Die Oberfläche kann wahlweise behandelt werden mit Shellack, Carnaubawach, Melaminlack matt oder Melaminlack hochglanz

Abmessungen: Länge 120mm, Durchmesser ca. 13-16mm je nach Formwunsch

Die Edelstahlfedern mit Iridum-Spitze aus deutscher Herstellung,
garantieren einen einwandfreien Tintenfluß. Standardmäßig werden die
Federn in der Schriftstärke „M“ (0,8mm) verwendet. Auf Anfrage können
aber auch die Stärken „F“ (0,7mm) und „B“ (1,0mm) geliefert werden.